Heinz Emigholz - The Formative Years (II)

Rating: 

No votes yet

Mit dem Projekt The Formative Years wird ein Bereich der Filmgeschichte sichtbar und zugänglich gemacht, an dem sich angesichts der Umbrüche von einer analogen in eine digitale Welt höchst aktuelle Entwicklungen diskutieren lassen.

Zwei Filme von Heinz Emigholz - Für Arthur Gordon Pym

Mit dem Projekt The Formative Years wird ein Bereich der Filmgeschichte sichtbar und zugänglich gemacht, an dem sich angesichts der Umbrüche von einer analogen in eine digitale Welt höchst aktuelle Entwicklungen diskutieren lassen.

Filmauswahl:
HOTEL (D 1975/76, 27 min, Magnetton)
DEMON (D 1976/77, 29 min, Magnetton)

Extras
20 pages booklet, Interview Emigholz/Wyborny (96 min), original sound slide shows (26 min)

"HOTEL ist einer der klarsten und zugleich schönsten Filme, die je über Zeit im Film entstanden. In mehreren Episoden durchbricht Emigholz zeitlich lineare Aufnahmen , indem er sie in Teile zerlegt und diese Teile erkennbaren Mustern folgend ineinander montiert." (Peter Tscherkassky, Im Off der Geschichte)

"DEMON ist ein verfilmtes Prosapoem von Stéphane Mallarmé mit dem Titel 'Der Dämon der Analogie'. Emigholz hat die Wörter verräumlicht und ihnen eine von der Geschichte unabhängige Zeitdimension gegeben. Und sich dem Traum von Mallarmé genähert, zu zeigen, dass die Sprache Objekt sein kann, ein Gegenüber." (Frieda Grafe, Geraffte Zeit, geballter Raum)

 

read more... hide...

Awards and Festivals

  • documenta 6, 1976
  • Stedelijk Museum Amsterdam 1977
  • Spezialpreis des Filmfestivals in Hyéres 1978
  • Berlinale Forum 1976, 1979
  • Forum Expanded 2010

Related

Add new comment

Filtered HTML

  • Replaces [VIDEO::http://www.youtube.com/watch?v=someVideoID::aVideoStyle] tags with embedded videos.
  • Use [fn]...[/fn] (or <fn>...</fn>) to insert automatically numbered footnotes.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <br> <p> <br/> <u> <img> <hr>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Use <bib>citekey</bib> or [bib]citekey[/bib] to insert automatically numbered references.
  • This creates an in line reference to another publication.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Data

Price: 

24.90 EUR

Publisher: 

Label: 

Filmgalerie 451 - Arsenal edition

Publishing date: 

Tuesday, July 6, 2010

Runtime: 

179

Discs: 

1 DVD9

Language: 

German

Subtitles: 

English

Region: 

Multizone

Video: 

PAL

Aspect ratio: 

4:3

Colour: 

Colour & B&W

Sound: 

DD2.0